7N9A7088.jpg

Männer werden Bezirksligameister!!!


Am Sonntag, den 26.09.2021, fand auf dem Gelände des TV Langen an der Georg-Sehring-Halle die Finalrunde der Männer Bezirksliga statt. Dabei waren auch die Männer der TV Langen Faustball-Abteilung vertreten, nachdem sie sich am ersten Spieltag dafür qualifizieren konnten. Die Gegner hießen TSG 46 Darmstadt 2, TV Ober-Laudenbach und TV Bergen- Enkheim. Der Modus am Finaltag war Alle gegen Alle und so mussten die Herren des TV Langen in drei Spielen ihr Können unter Beweis stellen. Bei bestem Wetter mussten sich die Langener Männer zuerst den Faustballern der TSG Darmstadt stellen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem stetig hohen Konzentrationsniveau konnte Langen das erste Spiel mit 2:0 nach Sätzen für sich entscheiden. Direkt im Anschluss wartete der TV Ober-Laudenbach. Mit bereits einem Spiel in den Knochen taten sich die Langener zunächst schwer und mussten die ersten vier Punkte in Folge an den Gegner abgeben. Doch durch einige starke Angaben, clevere Schläge aus dem Spiel und eine souveräne Abwehr konnte zurück ins Spiel gefunden werden und der Satz am Ende mit 15:14 für sich entschieden werden. Im folgenden finalen Satz des Spieles gelang dem TV Langen fast alles und der Satz wurde mit 11:3 gewonnen. Insgesamt konnte somit der zweite Sieg im zweiten Spiel erzielt werden. Im letzten Spiel des Tages für Langen gegen TV Bergen-Enkheim ging es um nichts Geringeres als den Gesamtsieg in der Bezirksliga. Die Spieler hatten ihr Ziel klar vor Augen und waren stark fokussiert, wodurch auch das letzte Spiel souverän in 2:0 Sätzen gewonnen werden konnte.

Nach drei Siegen aus drei Spielen war allen Anwesenden sofort klar, dass die Faustballer aus Langen auf heimischen Boden sich soeben zum Bezirksligameister gekrönt hatten. Somit wurde diese, aufgrund von Corona, kurzweilige Saison sehr erfolgreich beendet.

Nachdem die Feldrunde mit dem Finaltag der Männer ihr Ende fand, wechseln die Faustballer des TV Langen wieder in die Halle, um sich auf die jeweiligen Hallenrunden vorzubereiten. Für die kommenden Hallenrunden hat die Faustball-Abteilung des TV Langen drei Mannschaften in drei verschiedenen Runden gemeldet. Zum einen treten die Männer auch in der Halle in der Bezirksliga mit einer Mannschaft an. Am höchsten spielen unsere Damen, welche in der kommenden Hallensaison wieder in der 2. Bundeliga West antreten werden. Unsere Jugend wird zum ersten Mal mit ihrer neuen Trainerin Julia Mack an der U12 Hallenrunde teilnehmen. Insgesamt sind wir sehr gespannt wie viele Spieltage insgesamt stattfinden werden und wie unsere Mannschaften die Saisons sportlich gestalten können. Sollten wir Heimspieltage haben, werden wir darüber auf unserer Homepage berichten und würden uns freuen, sofern es Corona zulässt, euch bei uns in der Halle an einem Spieltag wieder begrüßen zu dürfen.


75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen