7N9A7088.jpg

Langener Jugend kann am Heimspieltag überzeugen!

Die U12 der Langener Faustballer eröffnete Ihre offizielle Saison am 22.05. mit einem Auswärtsspieltag beim TV Dieburg. Für drei Spieler:innen war es der erste Spieltag in einer regulären Saison überhaupt und für alle der erste Spieltag nach zwei Jahren Corona-Pause, daher war die Vorfreude groß.

Im ersten Spiel traf man auf den TV Rendel, der deutlich besser ins Spiel fand und mehr Sicherheit vor allem im Angriff hatte, daher ging der Satz deutlich mit 4:11 nach Rendel. Im zweiten Satz stellte man die Langener Abwehr um und fand so allgemein besser ins Spiel, mit 11:6 für Langen ging es nun in den entscheiden dritten Satz. Trotz vieler guter Spielzüge musste man auch diesen Satz und damit das Spiel an Rendel abgeben. Im zweiten Spiel des Tages ging es direkt im Anschluss gegen den TSV Pfungstadt. Dieses Spiel ging in zwei knappen Sätzen leider ebenfalls verloren.

Im dritten Spiel des Tages gegen den Gastgeber aus Dieburg merkten die jüngsten Faustballer des TV Langen das warme Wetter und spielten deutlich unkonzentrierte als vorher, so dass auch dieses Spiel mit 0:2 Sätzen abgegeben werde musste.

Das Training in der folgenden Woche wurde voll genutzt, denn der nächste Spieltag, vor heimischem Publikum, stand bereits am nächsten Sonntag an.

Beim Heimspieltag würde man gleich wieder auf die Gegner Pfungstadt und Rendel treffen. Rendel, ein Gegner, gegen welchen sich die Langener Jugend immer gerne schwer tut ging Langen besonders motiviert auf den Platz. Die Sätze waren eng umkämpft, am Ende konnte aber immer Langen die Nase leicht vorne haben und gewann beide Sätze mit 11:8. Auch gegen Pfungstadt bekamen die Langener Fans, die zahlreich erschienen waren, um den Nachwuchs anzufeuern, ein tolles Spiel geboten. Beide Teams zeigten tolle Spielzüge und konnten sich jeweils einen Satz sichern, so dass dieses Spiel über die volle Distanz ging. Was beim letzten Spieltag noch nicht gelungen war, sich im dritten Satz durchzusetzen, konnten man dieses Mal schaffen und sich so im dritten Satz durchsetzen.

Langen nutzte die Zusammenkunft der Mannschaften auch für ein weiteres Übungsspiel, welche der TV Langen auch für sich entscheiden konnte. Mit drei Spielen und drei Siegen waren nicht nur die Kids sondern auch die Trainer mehr als zufrieden. Zum Saisonabschluss geht es dann am 0.2.07.2022 nach Rendel.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen