7N9A7088.jpg

2020 - der Jahresrückblick!

Aktualisiert: Mai 17


Corona, Pandemie, Covid 19. Im vergangenen Jahr 2020 gab es in Deutschland und der Welt leider kaum ein anderes Thema. Auch unsere geliebte Faustball-Welt ist davon leider nicht verschont geblieben. Die Feldsaison wurde abgesagt und trainiert werden konnte zu Beginn nur in Gruppen von maximal zehn Personen. Damit einher ging leider auch, dass das gesellige Beisammensitzen nach dem Training mit einem frisch gebratenen Burger und einem eiskalten Getränk in der Hand, nicht in gewohnter Form stattfinden konnte. Leider musste ebenfalls unser alljährliches Turnier dieses Jahr abgesagt werden.


Zur Hallensaison kamen die Lockerungen der Regierung, endlich konnte wieder Training stattfinden. Die Begeisterung der Mitglieder über diese Nachricht spiegelte sich auch in einer großen Trainingsbeteiligung wieder. Die Mannschaften für die Hallensaison wurden mit nur einer Änderung gemeldet: Die beiden Männermannschaften wollten mit zwei gemischten Mannschaften in der Bezirksliga antreten, sodass ‚alte Hasen‘ ihre Erfahrungen auch an die jungen Spieler weitergeben konnten.

Alle Mannschaften bereiteten sich mit Hochdruck auf die Hallensaison vor und versuchten den Trainingsrückstand des ersten Lockdowns wieder aufzuholen. Leider musste kurze Zeit später der Spielbetrieb aufgrund von Corona abermals eingestellt werden und die gesamte Hallensaison wurde abgesagt.

Diese spielfreie Zeit wurde von der Abteilung jedoch sinnvoll genutzt: Wir überarbeiteten beziehungsweise modernisiert unsere Website, die jetzt in neuem Glanz erstrahlt. Besonders stolz sind wir auf unseren neu eingerichteten TV Langen Faustball Online- Fanshop.


Nun sind wir im Neujahr 2021 angekommen und können nur hoffen, dass wieder etwas Normalität eintritt und auch bald wieder der Spielbetrieb aufgenommen werden kann. Bis dahin hoffen wir, dass ihr alle gesund ins neue Jahr gestartet seid und wir uns bald wieder im Training oder auf Spieltagen sehen können. Auf ein hoffentlich faustballreiches Jahr 2021.


Frohes neues Jahr!

65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen